Seite auswählen

Gesundheit Ernährung Lifestyle

Meine Empfehlungen:

Elektrische Zahnbürste

Mein Name ist Michi und ich bin Medizin-Student. Ich möchte eines Tages Zahnarzt werden und eine eigene Praxis aufmachen. Zahnreinigung gehörte schon immer zu meiner Leidenschaft. So habe ich als Kind schon regelmäßig brav meine Zähne geputzt und mich intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Am liebsten putze ich meine Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste. Auf meiner Webseite könnt ihr gerne mehr darüber erfahren. Hier berichte ich über die Vor und Nachteile einer elektrischen Zahnbürste und welche am besten zu euch passt: https://xn--elektrische-zahnbrsten-8lc.com/ 

Manuka Honig

Des Weiteren will kurz etwas über Manuka Honig schreiben. Ich habe von meinem Kollegen die Empfehlung bekommen Manuka Honig auszuprobieren und ich war sehr begeistert, als es tatsächlich meine Erkältung bekämpft hat. Seine Wirkung beruht auf dem einheimischen Honig von Vitaminen, Säuren und Wasserstoffperoxid.  Hier findest du weitere Infos bezüglich der Wirkung: https://www.manuka-honig.net/ oder https://manukahonig-wirkung.com/ 

Du suchst weitere gesundheitliche Portale bzw. Manuka Honig Themen? Ich kann dir diese beiden Seiten empfehlen: https://ecastats.uneca.org/acsweb/cr/UserProfile/tabid/866/UserId/786451/language/en-GB/Default.aspx und https://ecastats.uneca.org/acsweb/cr/UserProfile/tabid/866/UserId/786458/language/en-GB/Default.aspx

Ingwer

Die in Ingwer enthaltenen Gingerole hemmen das Wachstum des Magenschleimhautbakteriums Helicobacter pylori. Was sich positiv auf die Behandlung von Magenproblemen auswirkt. Die Knolle erhöht zusätzlich die Magensaftsekretion und Darmperistaltik. Dieser Ingwer wirkt verdauungsfördernd und durchblutungsfördernd. Da die scharfe Wurzel die Schleimhäute nicht reizt, sondern schützt, ist Ingwer ein wirksames Heilmittel bei allen Magen- und Darmkrankheiten. Ein Ingwertee hilft zum Beispiel besonders gut, wärmt den Körper von innen und spendet zusätzliche Flüssigkeit. Weitere Infos findest du hier: https://www.ingwer-ratgeber.info/

Schwarzkümmelöl

Zunehmend werden medizinisch fundierte Studien durchgeführt, die der Wirksamkeit bekannter Heilpflanzen auf den Grund gehen. Schwarzkümmelöl ist nur ein Mittel, das in den letzten Jahren in den Fokus der Wissenschaft gerückt ist. Und es sieht vielversprechend aus: Die Forschungsmethoden werden besser, so dass nicht nur der Nachweis der Inhaltsstoffe gelingt, sondern zunehmend Zusammenhänge zwischen einzelnen Wirkmechanismen und Inhaltsstoffen hergestellt werden können.(Quelle: https://www.schwarzkuemmeloel-info.net/).

 

 

MSM

Methylsulfonylmethan ist wahrscheinlich nur wenigen Verbrauchern bekannt. Menschen, die sich mehr mit Nahrungsergänzungsmitteln und alternativen Therapien für Schmerzpatienten beschäftigen, kennen Methylsulfonylmethan als MSM.. Hier findest du mehr Infos: https://www.methylsulfonylmethan.net/ oder https://www.msm-dmso.com/

OPC

Einnahme und Dosierung

Die Empfehlungen für eine Tagesdosis betragen zwei bis drei mg OPC pro kg Körpergewicht. Das entspricht ungefähr zwei Litern Rotwein. Durch gleichzeitige Einnahme von Vitamin C kann die Bioverfügbarkeit von Vitamin P erhöht werden. Die Polycyanide werden schneller über die Darmschleimhaut aufgenommen und mit dem Blut zu den Zellen transportiert. OPC sollte am besten auf leeren Magen eingenommen werden. Eine gleichzeitige Einnahme von Milchprodukten sollte vermieden werden, da diese die Aufnahme von OPC beeinflussen. Weitere Infos hier: https://opc-traubenkernextrakt.com/

Flohsamen

Natürliche Flohsamenschalen und Flohsamen haben eine unterschiedliche Anzahl von Quellen. Muscheln sind die stärksten Quellen. Im Flohsamen beträgt die Quellungszahl bis zu 68 ml / g und ihre Schalen erreichen bis zu 80 ml / g. In Bezug auf die Wirkung ist die Verwendung von Flohsamenschalen effektiver.
Übrigens definiert die Quellennummer die Quellleistung eines Produkts. Sie gibt also an, um wie viel sich das Volumen bei Kontakt mit Flüssigkeit erhöht. Nehmen wir zum Beispiel den Leinsamen, der für Psyllium nur eine Quellennummer von 4 ergibt.
Darüber hinaus unterscheidet sich Psyllium von Psylliumschalen dadurch, dass Sie Psyllium auch ohne Vorquellung schlucken können – allerdings nur in Verbindung mit ca. 200 ml Flüssigkeit. Flohsamenschalen müssen dagegen vor der Einnahme anschwellen. Weitere Infos finden Sie hier: https://flohsamen-ratgeber.info/

Lachsöl

Lachsöl ist sehr wichtig für die Entwicklung eines Fötus und eines jungen Säugetiers für die Reifung des Gehirns und der Augen. Das macht bei Menschen oder Hunden kaum einen Unterschied. Die Netzhaut der Augen besteht überwiegend aus Omega-3-Fettsäuren. Eine gesunde Entwicklung der Seh- und Denkfähigkeit ist daher zwangsläufig von der externen Zugabe von Omega-3-Fettsäuren abhängig. Da Lachsöl den größten Teil dieses Naturprodukts enthält, ist seine Verwendung für diesen Zweck besonders effektiv.

Welpenfutter ist daher heute bewusst mit Omega-3-Fettsäuren angereichert.

Gleiches gilt für ältere Hunde: Wie Menschen können sie degenerative Erkrankungen im Gehirn und in den Augen erleiden. Um dies zu verhindern und dem Hund ein langes Leben mit würdigem Ende zu geben, ist die Zugabe von Lachsöl sehr hilfreich. Selbst wenn Sie zuerst einen älteren Hund aus dem Tierheim aufnehmen, ist der Zusatz von Omega-3 sehr nützlich. Selbst wenn der Hund im Laufe seines Lebens keine gezielte und kontrollierte Omega-3-reiche Nahrung erhalten hat, kann ein älterer Hund erneut einen zweiten Frühling erleben. Die Augen werden wieder besser, die motorischen Fähigkeiten verbessern sich und das Fell erhält einen gesünderen Teint. Das verbesserte Denken des Hundes spiegelt sich auch schnell in einem viel besseren sozialen Verhalten wider. Ein verwirrter Hund ist ein verängstigter Hund, der auch schnell aggressiv werden kann. Durch die reichhaltige Zugabe von Omega-3-Fettsäuren durch Lachsöl im Futter kann der Hund schnell wieder seine friedliebende Natur finden. https://www.lachs-oel.info/

CBD Öl

Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt. Es wird seit mehr als 10.000 Jahren angebaut und seit mehr als 3.000 Jahren zur Herstellung von Textilien verwendet. Insbesondere Seile und Seile sowie Seemannskleidung wurden aus Hanffasern hergestellt. Später wurden Jeans aus Hanffasern hergestellt, die nicht nur reißfest, sondern auch weich waren. https://www.oel-cbd.com/

Tageslichtlampe

Die psychologischen und physiologischen Auswirkungen von Tageslichtlampen sind seit langem wissenschaftlich gerechtfertigt. Wenn Menschen ein gewisses Maß an Tageslicht fehlt, führt dies zu einer Vielzahl von Symptomen verschiedener Art. All diesen sind verschiedene Stimmungsschwankungen, moderate bis schwere Depressionen, anhaltende Müdigkeit und Kopfschmerzen vorausgegangen. Der Grund: Es fehlt an Vitamin D, das unser Körper im Sommer mit Hilfe von Sonnenlicht produzieren kann. Im Winter muss der Körper auf die Erinnerung zurückgreifen. Die normale Raumbeleuchtung reicht nicht aus, um den Mangel auszugleichen. Tageslichtlampen simulieren hingegen das echte Tageslicht und lassen den Winterblau oder die Winterdepression schnell verschwinden. Aber: Nicht alle Tageslichtlampen sind für die Lichttherapie geeignet und wirken sich auf unser Denken aus. Erst dann, wenn die Farbtemperatur einer bestimmten DIN-Norm entspricht und zwischen 5.300 und 6.500 Kelvin liegt, kann das Licht als Tageslicht bezeichnet werden. Alles andere ist nur Abzocke und repräsentiert eine andere Form von künstlichem Licht, nicht aber Tageslicht. Deshalb haben wir nach geeigneten Tageslichtlampen gesucht. Mehr Infos hier https://www.tageslicht-lampe.com/

Blutdruckmessgerät

Gesund leben war schon immer mein Motto und darum soll es in meinen Profil gehen. Ich hoffe ich kann euch neue Einblicke im Leben der gesunden Ernährung gewähren und hoffe, dass ihr hier was für eure Zukunft mitnehmen könnt. Auf der folgenden Seite möchte ich euch mehr über Gesunden Blutdruck erzählen: https://www.gesunder-blutdruck.com/ und https://www.aca-berlin.de/

Weiter Gesundheitsthemen wie zB Superfoods, https://www.natur-institut.com/ Naturheilmitteln  findest du hier: https://www.natur-kompendium.com/

Weitere Gesundheitsartikeln findest du hier: https://www.waldwelt-festival.de/ https://www.kinderwunsch-nrw.de/ https://www.netzwerk-heterogenitaet.de/

Weitere Seiten